FRA-MUC-FRA

FRA-MUC-FRA: Das wahre Leben eines Consultants?!

Literatur für Berater muss nicht zwingend theoretisch und trocken sein. Es geht auch unterhaltsam und kurzweilig. Den erfolgreichen Beweis tritt das Buch FRA-MUC-FRA. Einmal Beratung und zurück* von Karsten Sauer und Michael Sahnau an. Mittlerweile zum Klassiker avanciert, wirft das immerhin bereits 2002 erschienene Werk einen Blick hinter die Kulissen eines Jung- und Seniorberaters. Was Consultants aus dem Buch mitnehmen können fasse ich für Dich im Blog-Beitrag zusammen.

Was kann ich lernen?

Das Buch ist anders als die übliche Consulting-Literatur. Statt sich wie ein Lehrmeister mit erhobenen Zeigefinger vor die Menge zu stellen und die wichtigsten Methoden und Modelle herunterzubeten, berichtet FRA-MUC-FRA. Einmal Beratung und zurück* aus Perspektive eines Consultants. Damit befindet sich der Leser mittendrin, lernt auf Basis einer Geschichte die Aufgaben, Probleme und Lösungen des Consulting-Handwerks kennen. Erzählerisch leicht berichten die beiden Vollblut-Consultants Sauer und Sahnau von typischen Interaktionen mit Kunden, dem Team und den Vorgesetzten, sparen dabei auch nicht Themen wie Berater-Klischees nicht aus. Thematisiert werden auch die (negativen) Auswirkungen des Berufs auf das Privatleben.

Wie liest sich FRA-MUC-FRA?

Das Buch untergliedert sich in zwei Teile, die in die Wochentage Montag bis Samstag unterteilt sind. Teil 1 ist dem blutigen Jungconsultant gewidmet, im Teil 2 spricht der 4 Jahre ältere Senior-Berater. Das kurzweilige und leicht verdauliche Werk berichtet aus der Ich-Perspektive, regelmäßig wird diese nach innen gerichtete Sicht um Dialoge des Erzählers mit dem beruflichen und privaten Umfeld ergänzt. Für Auflockerung des Textflusses nutzen die Autoren Zwischenüberschriften, die meist aus nicht mehr als ein beratertypisches Schlagwort bestehen. Ein 3-seitiger Glossar mit bekannten und fast 15 Jahre später weniger geläufigen Consulting-Slang rundet das Buch ab.

Wer steckt hinter dem Werk?

Das 2002 erschienene FRA-MUC.FRA. Einmal Beratung und zurück* ist von Consultants für Consultants. Die beiden Autoren Karsten Sauer und Michael Sahnau waren in der Beratungsbranche tätig. So arbeitete Sauer 4 Jahre bei der KPMG Consulting, schafft heute bei einem Medien Marketing Unternehmen. Sahnau beriet über 6 Jahre bei Siemens bevor er sich im Health Care Bereich tummelte. Die Webseite der Beiden www.fra-muc-fra.de bietet weiterführende Infos zum Buch und den Autoren sowie eine mehrseitige Leseprobe. Wer sein Englisch aufpeppen möchte, kann sich auch die seit 2003 erhältliche englische Fassung zu Gemüte führen.

Consulting Lesetipps

Du möchtest wertvolle Buchempfehlungen für Unternehmensberater?

Abonniere meine Consulting Lesetipps und erhalte regelmäßig erstklassige Buchempfehlungen für Deinen Beratererfolg.

Deine E-Mailadresse behandle ich vertraulich und verwende sie ausschließlich für die Consulting Lesetipps.

Warum sollte gerade ich das Buch lesen?

Meiner Ansicht nach ist das Buch für zwei Zielgruppen interessant. Zum einen die Jungberater, die sich ein Bild vom Leben eines Consultants machen wollen. Zum anderen für alte praxiserprobten Beraterhasen, die (so sie denn nicht genug haben vom Consulting) das Buch als Unterhaltungslektüre heranziehen können. Das 228 Seiten starke FRA-MUC-FRA. Einmal Beratung und zurück* ist im Verlag Books on Demand erschienen und sollte online und im Fachhandel für unter 20 Euro zu haben sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.