Consultant Knigge

Consultant Knigge – was Du als Unternehmensberater darfst (und was nicht)

Welche Regeln gelten für Unternehmensberater in puncto professionelles Verhalten? Spontane Antwort: natürlich die typischen Büroregeln, wie für jeden Angestellten auch. Doch zusätzlich zu den bekannten Office-Prinzipien greift für den Consultant ein erweiterter Verhaltens-Kodex. Schließlich arbeitet er unmittelbar im Auftrag von und mit dem Kunden zusammen, kann sich weder hinter einem schillernden Produkt noch einer anonymen Dienstleistung verstecken.

Die besondere Herausforderung speziell für Junior Consultants: viele dieser (kundenspezifischen) Beraterzusatzregeln sind nicht dokumentiert, werden schlicht vorausgesetzt. Hochschulprofessor und Consulting-Partner Dirk H. Hartel baut Jungberatern eine Brücke indem er diese impliziten Regeln in seinem Buch Consultant Knigge* zusammenfasst. So erfährst Du in diesem Beitrag, was das Buch beinhaltet und ob sich die Lektüre für Dich lohnt.

Weiterlesen