Unternehmensberater Ausbildung

Aus- & Weiterbildung – die 5 effektivsten Wege für Unternehmensberater

Jeder kennt die Philosophie des „Lebenslangen Lernens“. Diese gilt speziell für die Consulting-Branche die sich regelmäßig mit aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen beschäftigt und daraus die Kundenfragen von Morgen ableitet. Doch was leicht gesagt ist, lässt sich nicht immer so einfach umsetzen. Consultants stecken meistens tief in der Projektarbeit, da gestaltet es sich schwierig Zeit fürs Lernen freizuräumen. Im Beitrag erfährst Du, welche Quellen Du für eine kontinuierliche Aus- & Weiterbildung als Unternehmensberater anzapfen kannst und worin deren einzelne Vorteile liegen.

Weiterlesen

Fachlichkeit

Fachwissen im Consulting – Weshalb und wie Fachlichkeit aufbauen

Unternehmen unterscheiden gerne zwischen der Fach- und der IT-Seite. Erstere ist im Kontakt mit dem Kunden, kennt die geschäftlichen Anforderungen an das Produkt oder die Dienstleistungen. Letztere unterstützt die Fachprozesse und -Organisation mittels verfügbarer Technologie. Für Berater, die in auf IT fokussierten Projekten unterwegs sind, empfiehlt es sich, auch die zu Grunde liegende Fachlichkeit zu kennen. Im Beitrag erfährst Du, welche Gründe aus meiner Erfahrung für einen fundierten fachlichen Sachverstand sprechen und durch welche Maßnahmen dieser erworben und ausgebaut werden kann.

Weiterlesen

Rollen eines Unternehmensberaters

Die 7+3 (in)offiziellen Rollen eines Unternehmensberaters

Was macht eigentlich ein Unternehmensberater den ganzen Tag? Diese, zugegeben etwas provokative, Frage stellten mir Freunde und Bekannte 2008 als ich meine Consulting-Laufbahn in der Automobilindustrie begann. Damals murmelte ich die Begriffe Projekt, Prozess und IT-System ohne damit eine klare Antwort zu liefern. Heute weiß ich über die offiziellen und geheimen Rollen eines Unternehmensberaters Bescheid. Im Beitrag erhältst Du die Antworten, welche ich 2008 als Jungberater gebraucht hätte.

Weiterlesen

1 2