Requirements Engineering

Requirements Engineering – die CPRE Foundation Prüfung erfolgreich meistern

Als Unternehmensberater bist Du Anforderungsmanager. Stetig nimmst Du Kundenwünsche an Deine Arbeitsergebnisse und Vorgehensweise auf, analysiert und bewertest diese und lässt sie schließlich in Dein Schaffen einfließen. Um hierbei zukünftig noch strukturierter und effizienter vorzugehen empfiehlt sich die Absolvierung eines speziellen Trainings.

Für Consultants an der Schnittstelle zwischen Business und IT bietet das Institute for Requirements Engineering (IREB) eine Requirements Engineering Schulung inkl. Prüfung an. Im Beitrag erfährst Du, was sich hinter dem Certified Professional for Requirements Engineering Training verbirgt und wie Du nach drei Tagen Selbststudium erfolgreich Anforderungsmanager im Foundation Level wirst.

Weiterlesen

Fitness unterwegs

Sport auf Reisen – 5 Möglichkeiten für Fitness unterwegs

Unternehmensberatung und Sport sind nicht unbedingt zwei Dinge, die sich magisch anziehen. Auf Reisen und nach langen Einsatztagen bleibt dem Consultant nur wenig Zeit, sich sportlich zu engagieren. Doch sie existieren, die Sportgelegenheiten am Projektort. Im Beitrag erfährst Du von den verschiedenen Fitnessalternativen und wie Du von diesen auf Deinen Geschäftsreisen profitieren kannst.

Weiterlesen

Consulting und Familie

Consulting und Familie – 7 Wege Kinder und Karriere zu vereinbaren

Das Problem war vorprogrammiert. Nach der Uni fiel die Entscheidung Unternehmensberater zu werden. Die gesamte Woche war man in der Welt unterwegs, unterstützte internationale Kunden in spannenden Projekten. An den Wochenenden blieb ausreichend Freizeit und schließlich lernte man auf einer Party die Traumfrau fürs Leben kennen. Nach Jahren der wilden Ehe wird geheiratet. Noch ist die Beziehung und der Beraterjob gut kombinierbar. Doch was passiert, wenn sich plötzlich Kinder ankündigen? Ist die Consulting-Karriere damit besiegelt? Gerade in einer aufstiegsorientierten Branche wie die Unternehmensberatung. Gilt hier nicht ausschließlich das Prinzip Up-or-out?

Weiterlesen

Anforderungen an einen Unternehmensberater

Der makellose Consultant – Anforderungen an einen Unternehmensberater

Für viele Uni-Absolventen ist der Karrierestart bei einer Unternehmensberatung verlockend. Es winken ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, eine steile Lernkurve und eine attraktive Vergütung. Doch was viele übersehen sind die oftmals sehr hohen Anforderungen, die an einen Unternehmensberater gestellt werden. Kein Wunder, viele der aufpolierten Webseiten von Consulting-Firmen gehen auf diese meist nur sehr grob und ausschließlich aus der Perspektive der Beratung ein. Welche Anforderungen ein (angehender) Berater aus Sicht des Kunden, Kollegen und Arbeitgebers kennen und erfüllen sollte, erfährst Du in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Unternehmensberater Ausbildung

Aus- & Weiterbildung – die 5 effektivsten Wege für Unternehmensberater

Jeder kennt die Philosophie des „Lebenslangen Lernens“. Diese gilt speziell für die Consulting-Branche die sich regelmäßig mit aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen beschäftigt und daraus die Kundenfragen von Morgen ableitet. Doch was leicht gesagt ist, lässt sich nicht immer so einfach umsetzen. Consultants stecken meistens tief in der Projektarbeit, da gestaltet es sich schwierig Zeit fürs Lernen freizuräumen. Im Beitrag erfährst Du, welche Quellen Du für eine kontinuierliche Aus- & Weiterbildung als Unternehmensberater anzapfen kannst und worin deren einzelne Vorteile liegen.

Weiterlesen

Fachlichkeit

Fachwissen im Consulting – Weshalb und wie Fachlichkeit aufbauen

Unternehmen unterscheiden gerne zwischen der Fach- und der IT-Seite. Erstere ist im Kontakt mit dem Kunden, kennt die geschäftlichen Anforderungen an das Produkt oder die Dienstleistungen. Letztere unterstützt die Fachprozesse und -Organisation mittels verfügbarer Technologie. Für Berater, die in auf IT fokussierten Projekten unterwegs sind, empfiehlt es sich, auch die zu Grunde liegende Fachlichkeit zu kennen. Im Beitrag erfährst Du, welche Gründe aus meiner Erfahrung für einen fundierten fachlichen Sachverstand sprechen und durch welche Maßnahmen dieser erworben und ausgebaut werden kann.

Weiterlesen

Rollen eines Unternehmensberaters

Die 7+3 (in)offiziellen Rollen eines Unternehmensberaters

Was macht eigentlich ein Unternehmensberater den ganzen Tag? Diese, zugegeben etwas provokative, Frage stellten mir Freunde und Bekannte 2008 als ich meine Consulting-Laufbahn in der Automobilindustrie begann. Damals murmelte ich die Begriffe Projekt, Prozess und IT-System ohne damit eine klare Antwort zu liefern. Heute weiß ich über die offiziellen und geheimen Rollen eines Unternehmensberaters Bescheid. Im Beitrag erhältst Du die Antworten, welche ich 2008 als Jungberater gebraucht hätte.

Weiterlesen

1 2