Brainteaser-Beispiele

Brainteaser-Beispiele – Nützliche Quellen für Deine optimalen Vorbereitung

„Man war ich schlecht.“. Mit tief hängenden Schultern verlässt Du den Bewerbungsraum. Noch vor 20 Minuten sah alles so perfekt aus. Nach einer souveränen Selbstvorstellung und überzeugenden Darlegung, warum gerade Du für die offene Consulting-Position der Richtige bist, konntest Du alle Fragen des Personalleiters auf Augenhöhe beantworten. Alle? Nicht ganz. Die letzte Frage – der Brainteaser – erwischte Dich unvorbereitet. Nichts klappte. Es fehlte einfach der rote Faden.

„Das soll mir beim nächsten Mal nicht mehr passieren! Ich werde mich besser auf Brainteaser vorbereiten!“ so Dein fester Entschluss. Gesagt getan, jetzt brauchst Du nur noch anspruchsvolle Brainteaser-Beispiele fürs Training. Doch wo gibt es diese?

Brainteaser – die Kopfnuss im Bewerbungsgespräch

Job-Interviewer lieben ihn, Bewerber hassen ihn – den Brainteaser. Bei Brainteasern handelt es sich um kleine Denksportaufgaben, Rätselfragen bzw. Kopfnüsse die Dir als Kandidat während Deines Einstellungsgespräches gestellt werden. Nur sehr selten sind Brainteaser direkt und intuitiv lösbar. Nichtsdestotrotz besitzen sie (fast) immer eine logische Lösung, die – wenn Dir endlich bekannt – fortan in Deinem Kopf liegt.

Regelmäßig setzen Consulting-Firmen im Bewerbungsgespräch Brainteaser ein um ihre Bewerber im Umgang mit geistigen Herausforderungen zu testen. Die verantwortlichen Personaler und Interviewer wissen um die Vorteile der kleinen Rätselfragen. Die Kenntnis über Aufgabe und zugehöriger Lösung gibt ihnen reichlich Gelegenheit, sich auf den Jobaspiranten und sein Verhalten zu konzentrieren.

Vorbereitung ist (fast) Alles – Brainteaser im Bewerbungsgespräch

Niemand wird gerne auf dem falschen Fuß erwischt. Speziell für Dein Bewerbungsgespräch gilt: besser zu viel Vorbereitung, als dann im Gespräch peinlich berührt krampfhaft nach einer passenden Antwort zu suchen. Wie schon in der Schule, bei der Ausbildung und an der Uni gilt die Maxime: eine gründliche Vorbereitung zahlt sich aus. Du eignest Dir Wissen an, entwickelst Routine, lernst die Fallstricke kennen und bist in der Lage, selbst die härteste Aufgabe zu knacken. Bereits Deine Körpersprache signalisiert dem anwesenden Personaler: „Ich bin vorbereitet und nehme das Job-Interview und Dich ernst!“.

Ich kenne keinen, der je einen Marathon nur auf dem Papier gelaufen ist. Selbst leidenschaftlicher Jogger weiß ich, dass dem berühmten 42-Kilometer Lauf nur durch ein gezieltes und stetiges Training beizukommen ist. Du musst raus. Kilometer machen. Und das bei heftigen Winden, Schneefall und (im Worst Case sogar) Eisschauern. Genauso ist das Brainteasern. Du musst üben, Dich immer wieder anhand verschiedener Brainteaser-Beispiele trainieren.

Empfehlenswerte Quellen für Brainteaser-Beispiele

Nachfolgend findest Du eine Übersicht von Literatur & Links für empfehlenswerte Brainteaser-Beispiele. Die Sammlung enthält sowohl englische als auch deutschsprachige Verweise. Sie basiert auf meiner Recherche Anfang 2017.

Bitte beachte, dass einige Webseiten vielleicht inzwischen weiterentwickelt worden, die Brainteasers unter den angegebenen Links heute nicht mehr zu finden sind. Nutze zudem die gängigen Suchmaschinen wie Google oder Bing um nach Übungen neueren Datums zu graben.

Deutschsprachig

Englischsprachig

Zusätzlich findest Du im englischsprachigen Raum zahlreiche Bücher, die sich Brainteasern als klassische Rätselaufgabe beschäftigen. Nicht die Vorbereitung für das Bewerbungsgespräch, sondern der pure Knobelspaß stehen bei diesen Quellen im Vordergrund. Auch hier hält der Online-Händler Amazon eine umfassende englischsprachige Buchkollektion* bereit.

Noch mehr Brainteaser

Wie schwer ist Manhattan?

Wie viele Golfbälle passen in einen Jumbo-Jet?

Welche Anzahl von Weihnachtsbäume werden jährlich in Deutschland verkauft?

Beim Brainteasern ist es wie mit einem guten Buch: hast Du einmal angefangen, fällt es schwer aufzuhören. Du möchtest mehr. Mehr knobeln.

Speziell für Consultants zugeschnittene Brainteaser findest Du regelmäßig hier im Blog. Zudem kann ich Dir mein Buch Brainteaser erfolgreich meistern* empfehlen, in welchem ich mich en Detail dem Thema widme.

Fazit

Sie gehören fest zum Bewerbungsgespräch eines zukünftigen Consultants, Wirtschaftsprüfers und Finanzberaters: die Brainteaser. Insbesondere die fiesen Vertreter unter ihnen können Dich im Job-Interview rasch aus dem Konzept bringen. Du verlierst den Tritt. Und das nur wegen einer vermeintlich simplen Rätselaufgabe.

Überlasse daher nichts dem Zufall. Nutze die hier im Beitrag angegebenen Brainteaser-Beispiele und bereite Dich optimal für diese Gattung des Einstellungstests vor. Viel Erfolg für Dein Training!

Brainteaser

Bedarf an weiteren Brainteasern?

  • 150 anspruchsvolle Brainteaser auf > 200 Seiten
  • Inklusive Tipps, Musterlösung und Lessons Learned
  • An einer Stelle direkt zum Nachschlagen
  • Zur Vorbereitung Deines Bewerbungsgespräches
  • Bereits über 500 zufriedene Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.