Moritz Dressel

Zuhören. Fragen. Verlässlich sein.- Moritz Dressel im Interview

Er ist Weltreisender. Mehrfacher Autor. Unternehmensberater. Moritz Dressel. Consulting-Life.de ergriff die Chance den Mann hinter dem Buch The Aspiring Advisor – dem Ratgeber für den Karrierestart für Junior Consultants – kennenzulernen und drehte im gemeinsamen Austausch die Rollen einfach um. Gefragt wurde der sonst fragende Unternehmensberater. Ein Interview von und mit einem Berater.

Weiterlesen

Brainteaser-Beispiele

Brainteaser-Beispiele – Nützliche Quellen für Deine optimalen Vorbereitung

„Man war ich schlecht.“. Mit tief hängenden Schultern verlässt Du den Bewerbungsraum. Noch vor 20 Minuten sah alles so perfekt aus. Nach einer souveränen Selbstvorstellung und überzeugenden Darlegung, warum gerade Du für die offene Consulting-Position der Richtige bist, konntest Du alle Fragen des Personalleiters auf Augenhöhe beantworten. Alle? Nicht ganz. Die letzte Frage – der Brainteaser – erwischte Dich unvorbereitet. Nichts klappte. Es fehlte einfach der rote Faden.

„Das soll mir beim nächsten Mal nicht mehr passieren! Ich werde mich besser auf Brainteaser vorbereiten!“ so Dein fester Entschluss. Gesagt getan, jetzt brauchst Du nur noch anspruchsvolle Brainteaser-Beispiele fürs Training. Doch wo gibt es diese?

Weiterlesen

Beratungsbranche

Quo vadis Consulting? – die Transformation der Beratungsbranche

Digitale Transformation. Industrie 4.0. Big Data. Fast keine Branche, an welcher diese Entwicklungsschübe aktuell nicht ohne Spuren vorüberziehen. Und die Beratung? Diese befindet sich ebenfalls im Sog der Technik, verändert sich Schritt für Schritt. Aktuell beschäftigt sich die deutsche Ausgabe des Magazins Harvard Business Manager mit der Transformation der Consulting-Industrie. Seit diesen Montag liegt das Heft im (online) Geschäft aus. Ich habe ein Blick auf die Artikelserie geworfen und fasse im Beitrag die zentrale Punkte zusammen.

Weiterlesen

Aktives Zuhören

Aktives Zuhören – im Beifahrersitz schneller zum Ziel

Hand aufs Herz: viele Consultants reden viel und gerne. Schließlich haben sie zahlreiche Ideen um die aktuelle Situation des Kunden entscheidend zu verbessern. Mit diesen Plänen auf der Zunge fällt es schwer, einfach einmal den Mund zu schließen und ausschließlich zuzuhören. Indes habe ich nach Jahren im Berater-Business eines gelernt: Fragestellen hat wenig Wert, wenn anschließend nicht zugehört wird. Und darum geht es in diesem Beitrag: aktives Zuhören. Welche Techniken besonders für Deinen Consulting-Job geeignet sind liest Du nachfolgend.

Weiterlesen

Case Interview

Case Interview – Hintergründe, Vorgehen und Tipps

Sie heißen Consulting Case, Berater-Fallstudie oder Case Interview: unternehmerische Problemstellungen die Dir als Jobkandidat im Bewerbungsgespräch vorgelegt werden. Im Beitrag Consulting Cases – wichtige Grundlagen und Strategien bin ich bereits auf wichtige Basics eingegangen. In diesem Beitrag führe ich nun das Thema einen Schritt weiter und verrate Dir anhand von drei weiteren Frage-Antwortpaaren nützliche Tipps & Tricks rund ums Lösen dieses Aufgabentyps.

Weiterlesen

Ishikawa-Diagramm

Das Ishikawa-Diagramm – die wahren Problemursachen aufspüren

Ishikawa? Wie wird das denn aus gesprochen? Exakt diese Frage stellte ich mir als vergangen Freitag ein Beraterkollege den Begriff in den Raum warf. Unsere Situation: die Daten eines abzulösenden IT-Systems wurden nicht korrekt exportiert. Wir konnten uns aber beide nicht erklären aus welchem Grund. Unser Problem stand fest. Mein Kollege war bereits einen Schritt weiter indem er Vorschlug die Ursachen aufzuspüren. Und eben dafür ein Ishikawa-Diagramm – auch genannt Fischgrätendiagramm – einzusetzen. Ziemlich bald verdichteten sich die Gründe. Lies im Beitrag, was es mit Ishikawa-Diagrammen auf sich hat uns wie sie Dir bei der Lösung verzwickter Probleme helfen.

Weiterlesen

On the beach

On the Beach – Projektfreie Zeit als Berater optimal nutzen

Für jeden Unternehmensberater kommt irgendwann einmal der Zeitpunkt, an dem das bisher noch laufende Kundenprojekt abgeschlossen, das Nachfolgeprojekt jedoch noch nicht begonnen hat. Steht ein Consultant ohne Beauftragung da, so spricht man umgangssprachlich von einer „On the Beach“ Zeit. Im Beitrag erfährst Du, wie Du solche Nicht-Projektphasen für Dich und Dein Unternehmen nutzen kannst. Auch zeige ich Dir, wie Du diese „Bank-Zeiten“ zukünftig minimierst.

Weiterlesen

Brainteaser-Aufgaben

Brainteaser-Aufgaben – womit Du als Bewerber rechnen musst

Der Tag Deines Bewerbungsgesprächs. Viel früher als vereinbart bist Du bei Deinem Traum-Beratungsunternehmen eingetroffen. Immerhin hätte ja auf der Anreise etwas schiefgehen können. Nun sitzt Du nervös im Empfangsbereich der Firma und bereitest Dich mental auf das anstehende Interview vor. Im Hinterkopf hast Du noch die abschließende Bemerkung der Dame aus der Personalabteilung: „Und machen Sie sich auf einige Brainteaser-Aufgaben gefasst.“. Doch was sind eigentliche typische Brainteaser-Aufgaben? Und wie sollten diese am besten angegangen werden? Zum Glück bist Du optimal vorbereitet…

Weiterlesen

Jahresrückblick

Bye Bye 2016 – mein ganz persönlicher Jahresrückblick

2017. Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange und trotzdem möchte ich mit diesem Beitrag noch einmal einen Blick in den Rückspiegel werfen. Was verlief 2016 für mich gut? Und was gestaltete sich im abgelaufenen Jahr leider weniger prickelnd? Um bereits das Ende vorwegzunehmen: 2016 war für mich unterm Strich ein sehr gutes Jahr. Sowohl privat wie auch beruflich. Ein Grund war Consulting-Life.de. Aber alles hübsch der Reihe nach.

Weiterlesen

Leseempfehlungen 2017

Smart ins neue Jahr – Meine Leseempfehlungen für 2017

Der französische Philosoph Voltaire fasste es prägnant zusammen: „Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.“ Ich schließe mich diesem Motto an. Durch regelmäßiges Lesen bildest Du Dich fort, erweiterst Deinen geistigen Horizont, vergrößerst Deinen passiven Wortschatz und verbesserst damit Deine Kommunikationsfähigkeit. Alles wichtige Eigenschaften die gute von exzellenten Consultants unterscheiden.

Nachfolgend meine Liste der Bücher, die mich vergangenes Jahr positiv beeindruckt haben und die ich daher uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Anders als meine Lesetipps handelt es sich nicht nur um reine Consutling-Literatur.

Weiterlesen

1 2 3 4 5 9